Uncategorised

Anmeldung Fachverkäufer*in

Anmeldung für das Schuljahr 2022/2023


Sie haben Ihren Ausbildungsvertrag bereits unterzeichnet? Ihr neuer Auszubildender oder Ihre neue Auszubildende hat bei Ihnen unterschrieben? Dann beachten Sie bitte, dass die Ausbildung nicht nur bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern, sondern auch bei uns angemeldet werden muss, da Auszubildende berufsschulpflichtig bzw. Berufsschulberechtigt sind. Die Anmeldung sollte unmittelbar nach Vertragsabschluss erfolgen.

Die Einschreibung für das neue Schuljahr, findet am
Montag, 12.09.2022, in der Zeit von 08:30 – 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr statt.

Dabei sind folgende Unterlagen verbindlich mitzubringen:

  • Ausbildungsvertrag in Kopie oder Bestätigung des Ausbildungsbetriebes über den
    Ausbildungsberuf und die Ausbildungsdauer (mit Stempel und Unterschrift des
    Betriebes)
  • Abschlusszeugnis, bzw. Zeugnis in Kopie, der zuletzt besuchten Schule
    (gegebenenfalls in Übersetzung mit Beglaubigung)
  • Passfoto oder Kopie eines Passfotos

Gerne können Sie im Vorfeld den "Einschreibebogen" (PDF) herunterladen und bereits ausgefüllt mitbringen.

 

Anschrift:

Städt. Berufsschule für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Simon-Knoll-Platz 3
81669 München

 

Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung:

Telefon: 089 233 31700

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sollte Ihre Auszubildende / Ihr Auszubildender anstelle unserer Berufsschule in München (Sprengelschule) aus verschiedenen Gründen eine andere Berufsschule (Gastschule) besuchen wollen, dann muss dazu ein "Gastschulantrag (PDF)" gestellt werden. Diesen Antrag geben Sie bitte ausgefüllt an unserer Schule ab oder schicken ihn uns ausgefüllt zu. Nach der Prüfung des Gastschulantrages erhalten Sie einen entsprechenden Bescheid.